Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Allgemeines zu Buggies, neue Buggy Modelle usw.
Hier nur schreiben, wenn es kein passenderes Forum gibt.

Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon okko » 14. Okt 2016 08:35

Warum wird die Meldung wohl von mir kommen? :mrgreen:

http://ecomento.tv/2016/10/14/strandbug ... ektroauto/
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?
Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 3945
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon Buggyrunner1 » 14. Okt 2016 09:42

:nachdenklich:
bei YouTube ist wohl der Ton ausgefallen,
man hört gar kein Motor :pfeif:

Gefallen tut mir persönlich so ein Teil nicht ,
finde aber den Preis für so ein Fahrzeug im Rahmen.

Wieder mal Schade , dass nur die Auto Industrie von dem Privileg des Zuschuss profetiert.
Bin mal gespannt in welche Richtung der Preis sich bewegt bei den neuen Batterien.
Diese 80 - 100 km sind schon sehr wenig.

Buggyrunner 1

Ps :
wenn du an dem Teil Spaß hast, mach es.
Unser Leben ist nur Geliehen :toast:
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.
Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 7973
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon Knoffel » 14. Okt 2016 10:47

*Schnipp*

Buggyrunner1 hat geschrieben:
Diese 80 - 100 km sind schon sehr wenig.

Buggyrunner 1


*Schnapp*

Viel weiter komme ich mit einer Tankfüllung gerade auch nicht! :kratz: :wand:
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1054
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Wohnort: Weißenburg
Buggy: 2X
PGO Bugrider 250DS
Kinroad 650 LoF

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon Just4Fun » 14. Okt 2016 14:45

okko hat geschrieben:Warum wird die Meldung wohl von mir kommen? :mrgreen:


Ahhh...., die Katze ist aus dem Sack :clap:

Das Teil gefällt mir :thumbup:
Nur schade, dass man den Elektro-Bonus nicht bekommt.

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...
Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 3223
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Wohnort: Hilden
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon Buggyrunner1 » 14. Okt 2016 18:03

Hinterfragen würde ich aber trotzdem

1 : ist die Entsorgung der Zellen kostenlos ?
2 : was kostet ein Kompletter Satz Neue Zellen ?

Nicht das da was Argen liegt und Du nach ein paar Jahren mal so richtig Abgezockt wirst und horrente Preise für die Neuanschaffung hinlegen darfst.

Gibt ja auch von ?? Renault ?? so ein Elektromobile , da bezahlt man eine monatliche Miete für die Batterien.

Buggyrunner 1
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.
Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 7973
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon okko » 14. Okt 2016 20:13

Nöö, kaufen werde ich den nicht, da sind noch Bleibatterien drinne, dafür ist er zu teuer.
Der Twizy von Renault wäre mit Kaufbatterie interessant, gibt es in DE aber nur mit Mietbatterie.
Mal schauen, was der Winter noch so an Angeboten auf den Markt schwemmt. Beim Thema Buggy kann es auch was mit Motor sein :unschuldig:
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?
Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 3945
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon Buggyrunner1 » 14. Okt 2016 20:28

Lies das mal hier.

Vielleicht Interessant und hoffentlich noch Aktuell


http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/zoe-mit-akkukauf-bei-renault-sonnleitner-oberoesterreich-t9587.html

Buggyrunner 1
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.
Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 7973
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon okko » 14. Okt 2016 22:26

Die Renault Zoe ist ab sofort auch in DE mit Batterie zu kaufen. Ich habe schon bei Renault nachgefragt, ob das auch für den Twizy gelten würde. Das wurde aber verneint. In den nächsten 2-3 Jahren wird es aber grundlegende Veränderungen in allen Bereichen der Mobilität geben. Das läßt sich nicht mehr aufhalten. So werden auch früher oder später mehr Funmobile mit Elektroantrieb auf den Markt kommen.
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?
Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 3945
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon -Sundowner- » 2. Apr 2017 11:10

Als Benziner würde der in mir einen potenziellen Käufer finden
fand die damals schon klasse wenn mal einer zu sehen war!
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit
Benutzeravatar
-Sundowner-
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 80
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Buggy: Quadix 1100 4x4

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon -Sundowner- » 5. Aug 2017 23:23

hab da noch eine Moke variante gefunden!

http://www.lazareth.fr/

Aber was braucht man denn für Führerscheine um den komplett zu nutzen . L7e Zulassung
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit
Benutzeravatar
-Sundowner-
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 80
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Wohnort: 87600 Kaufbeuren
Buggy: Quadix 1100 4x4

Re: Der Mini-Moke wird neu aufgelegt

Beitragvon lynx/triad » 9. Aug 2017 11:47

Ist aber wirklich nur was für schlanke Hühnchen...
lynx/triad
Motorquäler
Motorquäler
 
Beiträge: 139
Registriert: 24. Mai 2015 22:32
Wohnort: Lippstadt
Buggy: Kinroad 650


Zurück zu Buggy-Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste