Buyang mit Hardtop

Buyang Fa-G 300 und FA-G 450 mit Kunststoff-Karosse und Windschutzscheibe.

Moderator: Blackshark

Buyang mit Hardtop

Beitragvon B Hardy B » 15. Mai 2016 14:55

Moin Gemeinde,

Ich bastel nun schon seit ca. 1 Jahr an einem Hardtop.
Hätte nicht gedacht, was da alles auf mich zukommt :bonk:
Türen sollten dann auch nicht fehlen, damit man endlich von diesem schei.... Verdeck (was nie gepasst hat)
wegkommt.
Habe das ganze "Projekt" völlig unterschätzt :wayne:
......
Am Anfang war die Estrichmatte.... :lach:

IMG095-01-1.jpg
IMG095-01-1.jpg (28.56 KiB) 543-mal betrachtet


IMG099-01-1.jpg
IMG099-01-1.jpg (27.51 KiB) 543-mal betrachtet


daraus entstand die Form zum laminieren....

DSC_0065-1.jpg
DSC_0065-1.jpg (29.57 KiB) 543-mal betrachtet


... nach vielen Lagen Glasfasergelege u. Harz entstand der Hardtop-Rohling

DSC_0067-1.jpg
DSC_0067-1.jpg (32.05 KiB) 543-mal betrachtet


DSC_0068-1.jpg
DSC_0068-1.jpg (34.9 KiB) 543-mal betrachtet


DSC_0518-1.jpg
DSC_0518-1.jpg (27.96 KiB) 543-mal betrachtet


20160417_111643-1.jpg
20160417_111643-1.jpg (34.93 KiB) 543-mal betrachtet

......
die Seitenverkleidungen aus 2mm PVC-Platten geformt u. von innen laminiert;
die Türrahmen aus VA-Rohr 12x1 gebogen

20160417_112009-1.jpg
20160417_112009-1.jpg (34.72 KiB) 543-mal betrachtet


20160417_111746-1.jpg
20160417_111746-1.jpg (39.09 KiB) 543-mal betrachtet


DSC_0530-1.jpg
DSC_0530-1.jpg (31.64 KiB) 543-mal betrachtet


........
das Gefrickel nimmt kein Ende...... :crazy:
....Fortsetzung folgt....

Gruß
Hardy
Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 298
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon okko » 15. Mai 2016 16:50

:respekt:
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?
Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 3945
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon B Hardy B » 15. Mai 2016 16:59

... so, weiter geht's:

linke Tür

DSC_0531-1.jpg
DSC_0531-1.jpg (21.46 KiB) 537-mal betrachtet


Mehrgelenk-Scharniere
DSC_0527-1.jpg
DSC_0527-1.jpg (20.28 KiB) 537-mal betrachtet


DSC_0528-1.jpg
DSC_0528-1.jpg (16.88 KiB) 537-mal betrachtet


Heckpartie beim verkleben
DSC_0519-1.jpg
DSC_0519-1.jpg (34.31 KiB) 537-mal betrachtet


rechte Tür "in Harz"
DSC_0520-1.jpg
DSC_0520-1.jpg (32.41 KiB) 537-mal betrachtet


..... der Lifter für die Türen
DSC_0533-1.jpg
DSC_0533-1.jpg (20.15 KiB) 537-mal betrachtet


DSC_0534-1.jpg
DSC_0534-1.jpg (19.49 KiB) 537-mal betrachtet

ein Zylinder pro Seite reicht nicht aus,-trotz 25kg Druckkraft muß noch ein zweiter pro Seite her,-
ob's dann reicht?? :nachdenklich:
.......
Gruß
Hardy
Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 298
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon B Hardy B » 2. Aug 2017 14:01

so, nochmal ein kleines Update:

DSC_0170-1.jpg
DSC_0170-1.jpg (45.6 KiB) 176-mal betrachtet


auf dem Foto fehlen die Heckscheibe aus Makrolon u. Türfenster aus Weich-PVC.
Die Türen lackiere ich, wenn alle Anpassarbeiten (Spalt für Dichtungen usw.)
fertig sind.
Schon mal vorab: Einen Riesen- :respekt: hab ich jetzt vor ALLEN
Karosseriebauern u. Lackierern!!!
Mann Mann, wenn man das noch nie selbst gemacht hat..... :afraid:


Fortsetzung folgt.....

Gruß
Hardy
Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 298
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon Blackshark » 2. Aug 2017 15:32

Na mein Lieber erst mal :respekt: vor Deiner Arbeit das wird ja Mega cool,vor allem das der FA-G450 so was Geiles erleben darf :thumbup: Ich hatte damals für Insert ein Verdeck anfertigen lassen,dass war schon ein Aufwand,aber ein Hardtop mit Flügeltüren ist natürlich Mega cool,freu mich auf das Endergebnis, ein kleiner Tipp für die Heckscheibe nimm Makrolon AR ein geiles Marerial kratztest und schlagzäh hier kannst Du mal stöbern https://www.plattenzuschnitt24.de/advanced_search_result.php?categories_id=0&keywords=Makrolon+AR&inc_subcat=1 :toast:
Perfektion treibt uns zu immer neuen Zielen wenn sie Dich erfüllt ist sie das Modding des Lebens
Benutzeravatar
Blackshark
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1411
Registriert: 5. Jul 2009 00:39
Wohnort: Schwarzenberg/Kassel
Buggy: ex-Buyang FA-G 300

Ness Goka 1300 ccm XX

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon Dürr » 2. Aug 2017 16:54

booooooaaaaa - ich auch haben mag will gern möchte..... :thumbup: :thumbup:
echt super, mal was ganz anderes
http://www.buggy.co.at
lebe heute - morgen kannste in der Kiste liegen
Benutzeravatar
Dürr
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1752
Registriert: 5. Aug 2007 17:01
Wohnort: A - 2154 Unterstinkenbrunn 204 (ehem.Pizzeria)Tel: +43 664 3818800
Buggy: 2 x PGO Bugrider 250 R
Trike Rewaco
PGO BR 500i

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon B Hardy B » 2. Aug 2017 23:00

@Blacky: Danke für den Tip, aber ich habe die Teile schon fertig liegen.
Hatte nur vergessen, sie beim 'Fototermin' beizulegen. :oops:
Deine Dach-Action mit Insert hatte ich damals auch verfolgt, wollte aber was
ohne Reißverschluß. Und dann kam mir der Tip von Buggyrunner1( :welcome: :clap: ) mit der
GFK-Geschichte dazwischen. Das hat mich dann so angefixt, das ich das
unbedingt ausprobieren musste.Ich hatte allerdings nicht mit so einem
Aufwand gerechnet. Ohne Vorlage oder Form muß man sich das alles aus dem
Ärmel schütteln.Hatte vorher noch nie mit GFK & Co gearbeitet- anfangs ein elendes
Geklekse. Besonders dann, wenn das Harz-Gemisch schlagartig reagiert, sich innerhalb
1 Minute auf mehr als 100°C erhitzt und zu Stein erstarrt :afraid: und dann ca. 1kg Harz in der
Tonne landet- :lach: Versuch macht Kluch.............. :lehrer:

@ Dürr:
wie man's sieht: der Eine fährt kompromisslos offen-;
der Andere will auch bei Schei..-Wetter mit dem Buggy fahren.
Aus dem Grund hab ich Buggy's mit Frontscheibe u.Verdeck:- Reinsetzen und :buggyfahrer:
Wird wahrscheinlich nicht jedem gefallen, ich bin jedenfalls froh, das das langsam zum Ende
kommt,nach ca. 2½ Jahren Bastelzeit.


Gruß
Hardy
Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 298
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon Buggyrunner1 » 3. Aug 2017 06:12

:thumbup:

Am Anfang bezahlt man leider immer viel Lehrgeld , mit der Zeit fängt es ab auch an Spaß zumachen.

Mit Gewebe * GEWEBE * arbeite ich mittlerweile lieber wie mit dem Blues.


Das Gewebe gibt es in verschiedenen Gewichtsklassen .

Egal - jetzt hast Du es ja bald geschafft.

Ist echt schön geworden :thumbup:


Gruß Buggyrunner1
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.
Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 7973
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon B Hardy B » 3. Aug 2017 22:03

Hi,

@Buggyrunner1: jepp, wenn man den Bogen raus hat, macht's(auch mal) Spaß. :D
Hatte zwischendurch die hinteren Kotflügel mit GFK verstärkt,weil sie durch
die Vibrationen an mehreren Stellen gerissen waren;-hält prima u. ist Bretthart!!

Hier jetzt mal ein paar Pic's vom vorläufigen Zusammenbau:

Das Original:
DSC_0169 (2)-1.jpg
DSC_0169 (2)-1.jpg (46.77 KiB) 127-mal betrachtet



DIY:
DSC_0179-1.jpg
DSC_0179-1.jpg (38.24 KiB) 127-mal betrachtet

DSC_0183-1.jpg
DSC_0183-1.jpg (33.39 KiB) 127-mal betrachtet

DSC_0184-1.jpg
DSC_0184-1.jpg (31.42 KiB) 127-mal betrachtet

DSC_0187-1.jpg
DSC_0187-1.jpg (38.54 KiB) 127-mal betrachtet

DSC_0188-1.jpg
DSC_0188-1.jpg (39.04 KiB) 127-mal betrachtet

DSC_0197-1.jpg
DSC_0197-1.jpg (43.86 KiB) 127-mal betrachtet

DSC_0199-1.jpg
DSC_0199-1.jpg (45.72 KiB) 127-mal betrachtet

DSC_0201-1.jpg
DSC_0201-1.jpg (44.17 KiB) 127-mal betrachtet


Die Heckscheibe musste nach innen verschoben werden, sonst wäre der
Kofferraumdeckel nicht mehr ganz aufgegangen.
Die Lifter funktionieren mit den zusätzlichen Zylindern schon etwas besser,
wg. des ungünstigen Winkels bleiben die Türen auf halber Strecke hängen. :(
Ist mir jetzt erstmal Wurscht.
......

Jetzt müssen noch alle Dichtungen angepasst u. verbaut werden, die Türen
gelackt, Blinker an den Rückspiegeln u. 3. Bremsleuchte angeklemmt werden;-
dann wär's im Groben geschafft. :kratz:

Gruß
Hardy
Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 298
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon Just4Fun » 3. Aug 2017 22:36

Super gemacht :respekt: :respekt: :respekt:

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...
Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 3223
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Wohnort: Hilden
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon Blackshark » 3. Aug 2017 23:09

Absolut genial gelöst, richtig coole Arbeit bin fasziniert vom Ergebnis fetten :thumbup: :mrgreen: schön sehr schön!!!!
Perfektion treibt uns zu immer neuen Zielen wenn sie Dich erfüllt ist sie das Modding des Lebens
Benutzeravatar
Blackshark
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1411
Registriert: 5. Jul 2009 00:39
Wohnort: Schwarzenberg/Kassel
Buggy: ex-Buyang FA-G 300

Ness Goka 1300 ccm XX

Re: Buyang mit Hardtop

Beitragvon Hermann » 4. Aug 2017 07:44

Hi, das Dach mit den Flügeltüren ist sehr schön geworden :thumbup: :cool: :respekt: !!!
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.
Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
 
Beiträge: 5816
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Wohnort: Duisburg
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix


Zurück zu Buyang-FA-G300 - FA-G450

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast