Einfache Vario/Kupplungs Kontrolle/Reparatur ohne Deckel

PGO Bugrider-Forum: Bugrider Buggy mit 250 ccm Kymco Motor und Wasserkühlung.

Moderator: Wolle

Einfache Vario/Kupplungs Kontrolle/Reparatur ohne Deckel

Beitragvon Hermann » 15. Okt 2007 14:05

Hi Leutz,

für eine Kontrolle/Reparatur muß man den Bugrider hinten anheben und den Stoßdämpfer links unten abschrauben, das Ganze nur weil dieser blöde Plastik-Deckel sonst nicht zu entfernen ist.

Also habe ich mich entschieden auf dieses Teil zu verzichten.

Die erhöhten Geräusche ohne den Plastik-Deckel kann man (glaube ich) ignorieren, was dann noch bleibt ist das Sieb um Schmutzpartikel abzuhalten, wenn man aber nicht durch Schlammlöcher fährt dann kann man auch das ignorieren.

<< Hier sind alle Fotos >> mit Zeichnungen und Maßen.

Bild

Bild

Mit dieser offenen Vario-Belüftung fahre ich nun seit ca. 8.000km ohne Probleme.

Bild

Gebraucht wird ein wenig ALU-Blech ca. 2mm dick:

1* 100mm * 100mm --- Abdeckung mit Löchern
Bild

1* 300m * 20mm --- der Ring für den Spalt

2* 25mm * 20mm --- die Winkel für den Ring

Bild

Maße für die Bohrungen:

Bild

Und so sieht es fertig aus:

Bild

Bild

Text nach bestem Wissen & Gewissen verfasst, Abweichungen sind möglich und es ist auf eigene Gefahr so zu verfahren!

Gruß, Hermann
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.
Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
 
Beiträge: 5829
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Wohnort: Duisburg
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix

Zurück zu PGO Bugrider 250ccm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste