Einstellung Steuerzeiten

PGO Bugrider-Forum: Bugrider Buggy mit 250 ccm Kymco Motor und Wasserkühlung.

Moderator: Wolle

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Luigi Junior » 23. Nov 2017 21:05

oder der Kühler liegt von der höhen Lage genau mittig des Ölstandes vom Motor.
:nachdenklich:
Luigi Junior
Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 13. Nov 2017 21:21
Buggy: PGO 250 DS

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Knoffel » 23. Nov 2017 21:10

Ist doch Wurst. Ich werde den Kühler so verbauen, dass er auch kühlen kann. Also eher seitlich und oben. Die Ölpumpe soll aber erst ab einer bestimmten Temperatur angehen, damit das Öl auf Betriebstemperatur bleibt.
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1271
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Wohnort: Weißenburg
Buggy: 2X
PGO Bugrider 250DS
Kinroad 650 LoF

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Luigi Junior » 23. Nov 2017 22:17

ja klar wie eine Kühlung funzt weis ich schon doch hast du mal über meine Frage nachgedacht Thema Ölmenge :uuups:
Luigi Junior
Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 13. Nov 2017 21:21
Buggy: PGO 250 DS

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Luigi Junior » 23. Nov 2017 22:21

und Öldruck wenn die separate pumpe anläuft?
wird auf jeden Fall knifflig mit dem Rückflussventil :P
Luigi Junior
Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 13. Nov 2017 21:21
Buggy: PGO 250 DS

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Knoffel » 23. Nov 2017 22:38

Luigi Junior hat geschrieben:ja klar wie eine Kühlung funzt weis ich schon doch hast du mal über meine Frage nachgedacht Thema Ölmenge :uuups:


Jip, da hab ich auch schon drüber nachgedacht. Doch irgendwie verdrängt. Im Prinzip aber auch kein Problem. Verbau ich den Ölfilter / Ölkühler halt so, das der nicht leer laufen kann.
Rückschlagventil in den Vorlauf, wenn die Ölpumpe keinen hat. Und den Kühler so montiert, dass der Rücklauf die höchste Stelle hat. Wenn jetzt die Schwerkraft den Filter doch leer saugen sollte... Ja dann muss er irgendwo unter dem Motor Öl Spiegel montiert werden.
Einmal die Ölpumpe an, eine Weile arbeiten lassen und dann das Zusatzöl für diesen Kreislauf einfach nachfüllen.

LG
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1271
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Wohnort: Weißenburg
Buggy: 2X
PGO Bugrider 250DS
Kinroad 650 LoF

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Knoffel » 23. Nov 2017 22:43

Eigentlich wird das mit dem Öldruck nicht das Problem. Beide Pumpen saugen aus dem drucklosen Ölsumpf, aber auf verschiedenen Seiten des Motors. Man könnte jetzt sogar überlegen, ob man den Rückfluß der Zusatz Pumpe nicht über eine im Motor befindliche Düse steuert, die von Unten direkt in den Zylinderraum spritzt. Dadurch wäre die Zylinderwand immer super geschmiert und würde zusätzlich auch noch gekühlt werden. Hab so was mal für nen Audi Super Sport Motor konstruiert... :pfeif:
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1271
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Wohnort: Weißenburg
Buggy: 2X
PGO Bugrider 250DS
Kinroad 650 LoF

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Luigi Junior » 25. Nov 2017 18:45

Kannst du mir mal erklären wie das mit dem federbelastetetem Ventil, das den Öldruck steuert funzt?

Wozu ist das denn da könnte doch von der Olpumpe direkt in den Ölkreislauf gepumpt werden oder?

:nachdenklich:
Luigi Junior
Neuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 13. Nov 2017 21:21
Buggy: PGO 250 DS

Re: Einstellung Steuerzeiten

Beitragvon Knoffel » Heute 09:16

Naja... Irgendwie muss der Öldruck von der Ölpumpe ja in die Kurbelwelle gelangen. Also drückt dieses kleine federbelastete Ventil, welches in der Kurbelwelle steckt und sich demzufolge mit dreht, auf das stehende "Loch" im Ölkreislauf. Und dichtet es dadurch ab. Da an dieser Stelle die Schmierung Bauart bedingt natürlich äßerst gut ist, frist da auch nix.

Andere Frage... Hast Du den alten Zylinder noch?
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1271
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Wohnort: Weißenburg
Buggy: 2X
PGO Bugrider 250DS
Kinroad 650 LoF

Vorherige

Zurück zu PGO Bugrider 250ccm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Star Rider und 9 Gäste