Aufbauanleitung zum Shark BCB 300 ist online!

Buggy-Club Buggy - Alles zum BCB-300. Auch historische Infos zu unserer Buggy-Initiative.

Aufbauanleitung zum Shark BCB 300 ist online!

Beitragvon Chris » 15. Aug 2007 15:15

Hallo Leute,

Ihr findet die Aufbauanleitung zum Shark BCB 300 ab sofort unter:

http://www.bcb-300.de/technik/aufbauanl ... itung.html

Jegliche konstruktive Kritik (Hinweise, Verbesserungsvorschläge etc.) ist herzlich willkommen und sollte vorzugsweise in diesem Thread geäußert werden. Ich werde hier auch über größere Updates informieren.

Habt Spaß damit ... und sendet Fotos von Euren Werken!

Keep :D,

Chris
BCB 300
Benutzeravatar
Chris
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 754
Registriert: 15. Okt 2006 20:18
Wohnort: Mittelfranken
Buggy: Shark BCB 300

Beitragvon BuggyHocke » 15. Aug 2007 15:47

:clap: :clap: :clap:
BuggyHocke
 

Beitragvon erdbeernase » 15. Aug 2007 16:50

:clap: :respekt: :respekt: :respekt: :clap:

weltbeste anleitung, superklasse
Hochzeit---Nachwuchs---Buggysucht
Scheidung---Depression---?????????
erdbeernase
Motorquäler
Motorquäler
 
Beiträge: 195
Registriert: 14. Mär 2007 14:42
Wohnort: Karlsruhe
Buggy: Shark BCB 300

Beitragvon TimK » 15. Aug 2007 17:55

Mann, hab ich einen am Brett :roll: ! Ich hab noch nicht mal nen BCB bestellt und lese mir die Monatgeanleitungs schon genau durch :bonk: ! Wird Zeit, dass ich mich mir SB in Verbindung setze :mrgreen: :P

Danke an Chris und alle anderen Beteiligten. Die Anleitung ist einfach nur...

...GENIAL!!! :D
TimK
 

Beitragvon DRIVER96114 » 15. Aug 2007 18:14

AUSGEZEICHNET !!
meinen Respekt !

:clap:
DRIVER96114
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 87
Registriert: 19. Okt 2006 18:27
Wohnort: 96114 Hirschaid
Buggy: BCB 300

Beitragvon isminaki » 15. Aug 2007 18:59

Hallo Chris und Co.,

vielen Dank fuer Eure Arbeit und Muehe, sieht super aus. :respekt: :clap:

Jetzt brauch ich nur noch meinen :bcb: und ein paar Tage Urlaub.

Beste Gruesse :cool:

Isminaki
Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 2347
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Wohnort: Bremen / Athen
Buggy: Shark BCB 300

Beitragvon Wiggels » 15. Aug 2007 19:26

Eine sehr gute Aufbauanleitung :respekt:

Ein dickes Lob an die Ersteller :zustimm:
----------------------------------------------
Nobody is Perfect!
Benutzeravatar
Wiggels
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 74
Registriert: 15. Mai 2007 16:56
Wohnort: 67728 Münchweiler a. d. Alsenz

Beitragvon schrauber » 15. Aug 2007 19:48

Jetzt bin ich gerade fertig mit zusammmenbauen und probefahren :P
Dann lese ich es mir eben als Gutenachtlektüre durch :crazy:
schrauber
 

Beitragvon Rudi mit dem Bus » 15. Aug 2007 20:12

Hallo Chris!!!!

Super Leistung,allerbeste Sahne!!!

Klasse Anleitung!

Mag sofort anfangen mit´m Bauen!

Gruß aus Berlin,
Rudi
Benutzeravatar
Rudi mit dem Bus
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
 
Beiträge: 37
Registriert: 1. Mai 2007 02:02
Wohnort: Berlin-Mahlsdorf-Süd
Buggy: Shark BCB 300

Beitragvon bibo » 15. Aug 2007 20:13

Hallo Rudi,

und wenn du nicht mehr weiter weißt, dann melde dich....wir sind dann zur Stelle !!!!

Gruß

bibo
Benutzeravatar
bibo
Admin
Admin
 
Beiträge: 5653
Registriert: 12. Okt 2005 21:57
Wohnort: Berliner Landwirt
Buggy: Kinroad XT 650 GK-2

Beitragvon Hunter » 15. Aug 2007 21:10

Hi Leute !!

Na da Kkann ja mein BCB 300 kommen, und scheint ja alles machbar zu sein :P erleicht ich bin :crazy: .
Hunter
 

Beitragvon schrauber » 15. Aug 2007 21:16

Super Anleitung.
Ein dickes Lob an die Ersteller.
Jetzt weiß ich auch wo die Gummikappen hinkommen und das das runde Plastikteil nirgends hinkommt. :P

Gruß Georg
schrauber
 

Beitragvon Mentos77 » 15. Aug 2007 22:21

Danke für die klasse Anleitung.
Habe ich genau zum richtigen Zeitpunkt heute entdeckt.
Und direkt einen guten und wichtigen Hinweis gelesen.
Der Benzinfilter war bei mir falsch rum. Da hätte ich mit meinem momentan Buggyfiber nie im Leben drauf geachtet.

Kleiner Verbesserungsvorschlag wäre ein Hinweis am Anfang, dass es von den M8er Schrauben zwei verschiedene Längen gibt und wo man diese am besten verwenden soll. Beim Zusammenbau des Rahmens habe ich mehrmals lustiges Schraubentauschen machen müssen.

Aber ansonsten Spitze. Macht weiter so.

Gruß Mentos77
--> GOKA 1300 NeSS <--
Wer später bremst ist länger schnell
Mentos77
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 350
Registriert: 26. Dez 2006 18:40
Wohnort: 56825 Weiler
Buggy: GOKA 1300 NeSS
Shark BCB 300 (noch)

Beitragvon shoggy » 15. Aug 2007 22:54

möchte auf keinen fall aufdringlich sein! aber als pdf ohne hintergrund würde sich das sehr gut tun! Bei 63 Seiten mit der Farbe (camouflage) ist leider etwas Tintenverschwendung...

oder andernfalls 1 kleine Änderung der html. Die Bilder in der html haben derzeit indirekte Pfade diese mit direkten Pfaden austauschen. Dann kann sich jeder die html mit Bildern runterladen gegebenfalls fals erwünscht die Hintergrundfarbe #dcd2aa rausschmeissen und ausdrucken.

Da wo ich schraube gibt es leider keine WLAN möglichkeit und somit ein kleines Problem bei zusammenbau...
shoggy
 

Beitragvon DB1VT » 15. Aug 2007 22:56

ist der kühlwasserzusatz eigentlich auch mit dabei? die öle sind ja wohl offensichtich schon drinn, fehlt nur noch ein fläschen benzin und das werkzeug zum zusammen bauen und der BCB könnt von Ikea sein ;-)
DB1VT
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 553
Registriert: 11. Aug 2007 20:47

Beitragvon Mentos77 » 15. Aug 2007 23:02

Mir fällt gerade noch ein, das die angekündigte Anleitung für geradestellen der Lenkung nicht schlecht wäre, habe nämlich ein "schiefes" Lenkrad.
--> GOKA 1300 NeSS <--
Wer später bremst ist länger schnell
Mentos77
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 350
Registriert: 26. Dez 2006 18:40
Wohnort: 56825 Weiler
Buggy: GOKA 1300 NeSS
Shark BCB 300 (noch)

Beitragvon Buugieman » 15. Aug 2007 23:02

Hallo,

DANKE! Kommt genau richtig! Werde ich mir jetzt noch als Bettlektüre anschauen und morgen gehts los....!

Gruß Ingo
Buugieman
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 332
Registriert: 12. Mär 2007 14:10
Wohnort: Süd-Pfalz
Buggy: Ness Goka 1300

Beitragvon bibo » 16. Aug 2007 07:16

Hallo Mentos,

ist kein Problem mit dem Verstellen.

Du mußt die vier Schrauben vom Lenkgestänge ( wo es am Rahmen befestigt ist ) lösen.

Weiterhin die Schraube lösen, die unter dem Gelenk der Lenkstange sitzt.

Anschließend leicht das Lenkgestänge aus der Halterung drücken, die Lenkstange von der Verzahnung ziehen und leicht verdrehen, damit das Lenkrad gerade sitzt.

Und alles wieder schön festschrauben.

Dabei drauf achten, dass das Lenkgestänge ordentlich am Rahmen sitzt.

Gruß

bibo
Benutzeravatar
bibo
Admin
Admin
 
Beiträge: 5653
Registriert: 12. Okt 2005 21:57
Wohnort: Berliner Landwirt
Buggy: Kinroad XT 650 GK-2

Beitragvon Anika » 16. Aug 2007 07:29

Hut ab, super Leistung und ohne dem hätten wir ihn bestimmt noch nicht ausgepackt :D
Gestern haben wir gleich angefangen, hatte meine Last mit unserem neuen Hund 11 Wochen alt, er fand alles sehr sehr interessant, hoffe es sind noch alle Schrauben da.
Heute wird er dann hoffentlich fertig und dann ab durch den Regen Testfahrt.
Also nochmal vielen Dank für die grosse Hilfe der Anleitung.
Und allen allzeit eine gute Fahrt
Anika
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
 
Beiträge: 33
Registriert: 10. Jun 2007 10:05
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon Mentos77 » 16. Aug 2007 08:05

Danke Bibo,
danke für die schnelle Antwort.
Werde das heute Abend mal ausprobieren. Versuche ein paar Fotos davon zu machen.

Gruß
Mentos77
--> GOKA 1300 NeSS <--
Wer später bremst ist länger schnell
Mentos77
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 350
Registriert: 26. Dez 2006 18:40
Wohnort: 56825 Weiler
Buggy: GOKA 1300 NeSS
Shark BCB 300 (noch)

Nächste

Zurück zu Shark BCB-300

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste