Sturz hinten BCB 300

Buggy-Club Buggy - Alles zum BCB-300. Auch historische Infos zu unserer Buggy-Initiative.

Sturz hinten BCB 300

Beitragvon Deibl » 22. Feb 2014 12:36

Hallo alle miteinander :welcome:

Langsam gehts in den Frühling und ich will meinen frisch gekauften (gebrauchten) BCB 300 richtig schön herrichten.
Leider hat sich herausgestellt, dass der Sturz hinten rechts falsch ist. Das merkt man v.a. etwas engeren Rechtskurzven, die mag mein Buggy nämlich gar nicht gerne :afraid:
Das Profil am äußeren Ende des Rades ist tadelos, innen jedoch schon komplett abgefahren :nachdenklich:
Der rechte Reifen ist um ca. 2-3cm nach innen geneigt (vergleich Reifen Oberseite zu Unterseite). Wie kann man denn den Sturz hinten einstellen?
Welche Firmen würden denn den Rahmen ggf. wieder gerade biegen, gibts da Spezialwerkstätten oder machen das auch "Normale"?

Viele Grüße,
Fabian
Deibl
Neuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2014 19:18
Buggy: BCB 300 - 1

Re: Sturz hinten BCB 300

Beitragvon Harry1942 » 22. Feb 2014 13:46

Hi Fabian schau mal unter Radsturz Hinterachse . Gruss Harry
Benutzeravatar
Harry1942
Rasanter Raser
Rasanter Raser
 
Beiträge: 224
Registriert: 18. Nov 2009 17:27
Wohnort: Duisburg
Buggy: BCB 300-1

Re: Sturz hinten BCB 300

Beitragvon Henni » 22. Feb 2014 19:45

Ich meine, das Toto mal was in der Richtung hatte.
Ähhh ja...!!
DOSENBIER und KEKSE für den WELTFRIEDEN !!¡!
Benutzeravatar
Henni
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 892
Registriert: 16. Jun 2008 14:55
Wohnort: Lingen (Emsland)
Buggy: BCB 300 / Kia Magentis / Altes Hollandrad.

Re: Sturz hinten BCB 300

Beitragvon toto » 23. Feb 2014 09:31

Hi Deibl,

Schau mal hier rein.

Gruß Toto
Benutzeravatar
toto
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 1499
Registriert: 16. Mär 2005 01:14
Wohnort: 47 *** Duisburg
Buggy: BCB 300-1

Re: Sturz hinten BCB 300

Beitragvon Deibl » 24. Feb 2014 09:16

Ach super, vielen vielen Dank!!! :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:
Damit kann ich was anfangen, werde das bei Gelgenheit gleich mal in Angriff nehmen!

Dankeschön Ihr habt mir wirklich weiter geholfen! :clap:
Deibl
Neuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2014 19:18
Buggy: BCB 300 - 1

Re: Sturz hinten BCB 300

Beitragvon Deibl » 24. Feb 2014 19:06

Oh eine Frage hätte ich noch...
Wie kann ich denn meine Federung an den Vorderädern einstellen?
Mein Buggy hängt so nach links....
Brauch ich da nen Spezialschlüssel?
Deibl
Neuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2014 19:18
Buggy: BCB 300 - 1

Re: Sturz hinten BCB 300

Beitragvon schrauber » 24. Feb 2014 23:07

Deibl hat geschrieben:Mein Buggy hängt so nach links....
Brauch ich da nen Spezialschlüssel?


Nein, 4 Wochen Diät :baeh:
Ich spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig;-)
Benutzeravatar
schrauber
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 520
Registriert: 22. Sep 2010 11:22
Wohnort: Schwabenland
Buggy: PGO 250 SS, LAM(arsch)und zu viele andere......

Re: Sturz hinten BCB 300

Beitragvon Deibl » 25. Feb 2014 09:45

Will ja nicht vom Fleisch abfallen, ich glaub die 5 - höchstens 10 Kilo die ich vllt. noch loswerden könnte machen das Kraut auch nicht fett :bonk:
Deibl
Neuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 15. Feb 2014 19:18
Buggy: BCB 300 - 1


Zurück zu Shark BCB-300

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast