Unruhiger Lauf im Leerlauf

Buggy-Club Buggy - Alles zum BCB-300. Auch historische Infos zu unserer Buggy-Initiative.

Re: Unruhiger Lauf im Leerlauf

Beitragvon Julomixx » 26. Mai 2014 08:55

Ob man das Teil Einzel kriegt? Weiß ich nicht. Ich werde diesbezüglich mal Achim kontaktieren.
Julomixx
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 60
Registriert: 5. Mai 2014 07:04

Re: Unruhiger Lauf im Leerlauf

Beitragvon isminaki » 26. Mai 2014 18:35

Hallo,
ich habe diesen Motorentlüftungsauffangbehälter abgenommen und den Anschluß verschlossen. Der Anschluß war bei mir gebrochen und ich habe einfach eine Schraube mit Mutter 'reingedreht. Ist etwas schlecht zu erklären. Am besten anschauen, wenn ich wieder in HB bin.
Das ist eine Quelle, wo er gerne Falschluft zieht

Oder den Ansaugschlauch ganz ersetzen. Ich kann mich an einen :bcb: auf einem Treffen erinnern, wo der Fahrer den durch einen Faltenbalg vom Bürostuhl ersetzt hatte. Wichtig ist nur das es alles dicht ist und der :bcb: keine Falschluft zieht.

Schau' doch auch mal auf Totos Seite: http://www.totos-bcb300.de/

Weiter viel Erfolg! :cool:
When nothing goes right.... go left!
Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
 
Beiträge: 2347
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Wohnort: Bremen / Athen
Buggy: Shark BCB 300

Vorherige

Zurück zu Shark BCB-300

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste