Imperator läuft nur noch 70kmh

RenLi 250 und andere baugleiche bzw. ähnliche 250 ccm Buggies.

Re: Imperator läuft nur noch 70kmh

Beitragvon Knoffel » 6. Jun 2017 13:12

Nach Allem was ich mit meinen Buggys mitgemacht habe, hört sich das ganz eindeutig nach nem Spritproblem an. Hast Du vielleicht die Möglichkeit, irgendwo einen baugleichen Vergaser her zu bekommen? So zum Probieren meine ich. Ich hatte nämlich ein ähnliches Problem. Meinen Vergaser hatte ich auch 2 Mal zerlegt, aber nichts Auffälliges gefunden. Hatte den Vergaser als Fehlerquelle eigentlich schon ausgeschlossen. Doch dann habe ich mir aus Verzweiflung die Mühe gemacht und habe den Grand Dink zerlegt, den ich noch fahrbereit stehen hatte. Dort den Vergaser raus, rein in mein Buggy und siehe da.... Das Teil schnurrt wie ne Nähmaschiene. Vielleicht fehlt dem gerade ein wenig an Leisung. Ich vermute mal, das der Grand Dink kleinere Düsendurchmesser im Vergaser hat. Doch der Motor läuft ansonsten einwandfrei.

Also mein Tipp ist wirklich es mal mit einem Vergaser zu versuchen, der 100% funktioniert. Hast Du das Problem dann immer noch, kannst Du diese Fehlerquelle ausschließen. Doch ich denke mal, Du hast eine 75%tige Chanse, dass der Motor danach wieder einwandfrei läuft.

Knoffel
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Wohnort: Weißenburg
Buggy: 2X
PGO Bugrider 250DS
Kinroad 650 LoF

Re: Imperator läuft nur noch 70kmh

Beitragvon Schorejupp » 7. Jun 2017 20:50

Hi

Das mit dem vergaser teste ich nochmal

Habe heute mit Achim gequatscht der meinte das es am zylinder liegen könnte das er zu lang sein und deswegen die kompression wegbricht im oberen Bereich

Werde mir das mal ansehen
Hat jemand die original Maße des Zylinders zum Vergleich?

Mfg
Schorejupp
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 18. Jul 2016 00:22
Wohnort: Dorsten
Buggy: Shark 2250r Imperator 2006
BCB 300-2 2008

Re: Imperator läuft nur noch 70kmh

Beitragvon Schorejupp » 9. Jun 2017 21:49

So

Heute mal Gaser vom bcb 300 2 dran gebaut damit macht er schon im mittleren drehzahlbereich die Probleme schätze das die Bedüsung nicht stimmt

Hab dann mal en Luftfilter Kasten weggebaut und nenn Pilz dran gemacht

Damit hört der Mist obenrum auf jedoch läuft er immer noch 70 72 kmh es fehlen immer noch 12 kmh zu vorher mit dem alten zylinder
Er ist insgesamt träger zu vorher mit dem alten zylinder

Mfg
Schorejupp
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 18. Jul 2016 00:22
Wohnort: Dorsten
Buggy: Shark 2250r Imperator 2006
BCB 300-2 2008

Re: Imperator läuft nur noch 70kmh

Beitragvon Knoffel » 10. Jun 2017 09:08

Mit einem Vergaser von einem BCB kannst Du nicht ausschließen, dass es am Vergaser liegt. Nach allem was Du hier so beschrieben hast, gibt es auch nicht mehr viele andere Fehlerquellen. Zum einen wäre da der Zündzeitpunk, dann eventuell Fehlende Kompression oder das Kraftstoff Luft Gemisch passt nicht, was zu 90% vom Vergaser und zu 10% von Zuviel oder zu wenig Luft her rührt...
Was ist mit Deinem alten Zylinder? was der völlig Schrott? Zündung du Kompression überprüfen ist leicht erledigt. Mit der richtigen Vergaser Einstellung wird es sehr schwierig. Eigentlich ist so was nur mit einer Lamdasonde im Auspuff vernünftig hin zu bekommen. Doch bei den Geräuschen tippe ich persönlich immer noch auf zu wenig Sprit in den oberen Drehzahlbereichen. :pfeif:

Knoffel

PS: Auf diese "Rätzels Lösung" bin ich wirklich gespannt! Also gib nicht auf! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 1252
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Wohnort: Weißenburg
Buggy: 2X
PGO Bugrider 250DS
Kinroad 650 LoF

Re: Imperator läuft nur noch 70kmh

Beitragvon buggycity » 10. Jun 2017 10:53

Ich würde mal tippen daß vielleicht die Steuerzeiten nicht stimmen? Bei Montage der Steuerkette nen Zahn übersprungen?

Gruß
Walter
Buggycity - der Buggyshop!
Buggys, Quads, Ersatzteile, Tuning, uvm.
http://www.buggycity.eu
Benutzeravatar
buggycity
Händler
Händler
 
Beiträge: 1996
Registriert: 2. Sep 2005 13:22
Wohnort: 93413 Cham
Buggy: PGO Bugracer 500

Re: Imperator läuft nur noch 70kmh

Beitragvon Schorejupp » 10. Jun 2017 15:31

Mahlzeit

Hat vielleicht noch jemand Bilder mit den Markierungen der steuerzeiten?
Ich finde die hier nicht mehr

Mfg
Schorejupp
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 18. Jul 2016 00:22
Wohnort: Dorsten
Buggy: Shark 2250r Imperator 2006
BCB 300-2 2008

Re: Imperator läuft nur noch 70kmh

Beitragvon Schorejupp » 12. Jun 2017 13:33

Moin

Ich hab gerade mal Kompression gemessen

Was sagt ihr dazu einmal mit Gas und einmal ohne
Dateianhänge
ohnegas.jpg
ohnegas.jpg (60.06 KiB) 823-mal betrachtet
mitgas.jpg
mitgas.jpg (72.95 KiB) 823-mal betrachtet
Schorejupp
Neuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 18. Jul 2016 00:22
Wohnort: Dorsten
Buggy: Shark 2250r Imperator 2006
BCB 300-2 2008

Vorherige

Zurück zu Shark Imperator 250 - Tongian Sports TJ-250 - Eppella 250

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste