F-Kart geht beim Fahren aus - BITTE HILFE

Das erste Kart mit Straßenzulassung von Kreidler oder SMC. Mit 100ccm Zweitakter oder 170ccm Viertakter.
Antworten
chri-ST-ian
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 23. Aug 2013 07:25
Buggy: F-Kart 100

F-Kart geht beim Fahren aus - BITTE HILFE

Beitrag von chri-ST-ian » 23. Aug 2013 07:42

Hallo zusammen!

Zunächst einmal - ich bin neu in diesem Forum.

Empfohlen wurde es mir durch meinen Kollegen, Detlef, dürfte hier im Forum bekannt sein - ein Gruß an ihn!

Nun hoffe ich auf eure Hilfe.

Ich besitze ein F-Kart 100

Km-Stand 2200
Baujahr 2008
Vario - original
Kupplung - original
Auspuff - ZX Handmade
Vergaser - Arreche 21 (vor 180km nagelneu gekauft)
E-Choke (ebenfalls neu gekauft vor 180km)
110er Hauptdüse (180 km alt)
Neue NGK Zündkerze (180 km alt)
offener Pilz-Luftfilter

180 km (so lang habe ich das Kart nun) lief es einwandfrei, wirklich TOP!!!

Dann ging es gestern bei einer Ausfahrt (5 km) los.
Zunächst leichtes stottern.
Nahm kaum noch Gas an.
Dann ging es aus.
Ging aber wieder an.
Dann zuhause abgestellt.

Benzin - vorhanden
neuen Benzinfilter eingebaut
Vergaser - gereinigt
Kerze + Stecker gewechselt
E-Choke kontrolliert (fährt bei Spannung ca. 6mm aus)

Das Kart springt an, man kann ca 1km fahren, dann will es kein Gas mehr annehmen und geht aus.
Wartet man dann 20 Sekunden, geht es auch wieder an, fährt einige Meter, dann das gleiche Spiel wieder.

Es gab hier schonmal ein Mitglied (oder sogar mehrere) mit diesem Problem.
Er wohnte auf Mallorca oder war da im Urlaub - ist aber Jahre her.
Ich glaube Achim konnte ihm helfen (weiss es aber nicht genau, es wurde nicht mehr beschrieben ob eine Lösung gefunden wurde)

Kann mir eventuell jemand einen Rat geben??? :nixkapier:

Benutzeravatar
jimmy
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 2188
Registriert: 8. Jul 2005 11:02
Buggy: Adly V4 GE
Wohnort: Osnabrück

Re: F-Kart geht beim Fahren aus - BITTE HILFE

Beitrag von jimmy » 23. Aug 2013 17:36

Ich tippe auf hängende Membrane im Vergaser oder Zündspule!

Ach ja, willkommen im :bc:
Gruß:
Jimmy

spot-socke
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 10. Apr 2014 15:22
Buggy: F Kart 100

Re: F-Kart geht beim Fahren aus - BITTE HILFE

Beitrag von spot-socke » 25. Apr 2014 18:04

Hallo :-)

Hast du evt die Lösung davon?
Habe das gleiche problem bei meinem Kart 100
Genau wie es beschrieben ist - ist es bei mir auch.

Bitte um Hilfe :-)

Benutzeravatar
Chefprotter
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 131
Registriert: 25. Nov 2008 10:32
Buggy: KTM X-Bow
Wohnort: 53797 Lohmar

Re: F-Kart geht beim Fahren aus - BITTE HILFE

Beitrag von Chefprotter » 25. Apr 2014 19:07

Schau ggf. mal im Nachbarforum Kart-Buggy-World vorbei. Da sind erheblich mehr Kart-Fahrer unterwegs, die Dir helfen können.

Gruß,
Chefprotter

Robert76
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 30. Jan 2013 12:02
Buggy: F-Kart 100

Re: F-Kart geht beim Fahren aus - BITTE HILFE

Beitrag von Robert76 » 14. Mai 2014 11:55

Hallo chri-ST-ian,

ich habe leider das gleiche Problem wie du damals. ins Kart-Buggy-World komme ich leider nicht rein.
wie hast du das Problem gelöst?


Gruß Robert

schotte111
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 36
Registriert: 27. Mai 2011 03:26
Buggy: PGO 250R

Re: F-Kart geht beim Fahren aus - BITTE HILFE

Beitrag von schotte111 » 14. Mai 2014 19:22

Robert76 hat geschrieben:. . . . ins Kart-Buggy-World komme ich leider nicht rein . . . .
Hallo,

da kann ich eventuell einen Kontakt herstellen,
schick mir mal eine Mail an schotte111(ät)freenet.de
Zuletzt geändert von Just4Fun am 15. Mai 2014 09:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Aus 2 mach 1
Gruss

Schotte111

Antworten