Winterschlaf meines F-Karts beendet ???

Das erste Kart mit Straßenzulassung von Kreidler oder SMC. Mit 100ccm Zweitakter oder 170ccm Viertakter.
Antworten
Mister-XX

Winterschlaf meines F-Karts beendet ???

Beitrag von Mister-XX » 18. Feb 2008 20:05

Hallo !!!

Habe heute zum ersten mal seit November mein Kart gestartet,
und einige hundert Meter gefahren . . .

Ich weiß jetzt nicht, ob es am (Gewichts-) Tuning liegt,
schließlich fehlt der Heckspoiler samt Nummernschild
und Beleuchtung, aber das Ding war gar nicht so langsam . . . .

Es ist halt der (wie gesagt) der Heckspoiler abgebrochen,
und die Batterie defekt . . .

Aber das sollte eigentlich noch reperabel sein . . . :roll:

Benutzeravatar
Wolle
Admin
Admin
Beiträge: 10393
Registriert: 11. Sep 2004 15:12
Buggy: PGO Bugrider250 :: Kinroad/Suzuki 800 :: Kasea 150
Wohnort: Köln

Beitrag von Wolle » 18. Feb 2008 20:46

Aha... Winterstarre ist vorbei :respekt:
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein

Benutzeravatar
mike
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4022
Registriert: 24. Aug 2007 21:00
Buggy: Hammerhead Zwergenbuggy
Wohnort: 47829 Uerdingen

Beitrag von mike » 18. Feb 2008 21:18

Winterstarre ? :shock:
sowas gibt es auch? :lach:
Der schon die Botschaft der BRD in Ljubljana von innen gesehen hat.

Mister-XX

Beitrag von Mister-XX » 18. Feb 2008 21:30

ja, habe das Kart Anfang November weggeschoben,
und die Garage bis letzte Woche nicht betreten,
heute habe ich es dann auf den Anhänger verladen,
werde es am Freitag mit zu meinen Eltern nehmen,
und dort reparieren . . . .

Bei dieser Standzeit darf man wohl schon von einer Winterstarre sprechen . . . . :bonk:

frettifrett

Beitrag von frettifrett » 18. Feb 2008 23:31

am wochenende soll es 14 grad mit sonne geben!!!

da können wir auch die heizung wieder ausbauen :wink:

Antworten