Umlenkung der Schaltung am Bugrider rasselt

PGO Bugrider-Forum: Bugrider Buggy mit 250 ccm Kymco Motor und Wasserkühlung.

Moderator: Wolle

Antworten
Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5550
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Umlenkung der Schaltung am Bugrider rasselt

Beitrag von Hermann » 4. Mai 2007 16:04

Hi Leutz, endlich hatte ich eine Idee (und auch Zeit) das Rasseln der Umlenkung zu beseitigen, ist dieser Punkt meiner Bugrider Odyssee
( http://de.wikipedia.org/wiki/Odyssee ):
bei ca. 8.400km ist ein neues Geräusch zu hören, ja ich weiß es gibt genug davon aber es stört mich halt weil es neu ist
--> noch keine Ahnung wo es herkommt
alle Fotos:

fotos/index.php?spgmGal=Technik/Bugride ... gmFilters=

Das Geräusch kommt von der langen Schraube die in der Halterung mit der Zeit zuviel Spiel hat

Bild

also muß etwas Anderes her, z.B. eine Befestigung ähnlich der Querlenker-Befestigung und dann auch direkt mit Schmiernippel :idea:

Bild

Was wird gebraucht?:

ca. Maße wegen der chinesischen Toleranzen
1x ein ca. 130mm langes Rohr mit 12mm außen und 8mm innen
1x eine ca. 160mm lange 8mm Gewindestange
2x Muttern M8
1x kleine U-Scheibe M8
1x große U-Scheibe M8
1x eine große gedrehte U-Scheibe (siehe Bild Nr. 9)
2x 8mm Federring
1x Schmiernippel M6

Wie geht es?:

1 die 2 Kugel-Gelenke vom Umlenkhebel abschrauben
2 die lange Schraube entfernen und den Umlenkhebel entnehmen
3 die 2 Kunststoffbuchsen entfernen und das Rohr innen reinigen
4 von oben in der Mitte von dem Rohr ein 5mm Loch bohren und ein 6mm Gewinde schneiden
5 Schmiernippel und Kunststoffbuchsen einsetzen
6 die Länge von dem 12mm Rohr so anpassen das es nicht zu stramm sitzt und einsetzen
7 aus 5mm Flachstahl die U-Scheibe drehen (siehe Bild Nr. 9)
8 die gedrehte U-Scheibe im rechten Halter von innen einsetzen
9 Umlenkhebel und Gewindestange einsetzen und alles wieder festschrauben

Reihenfolge der Bauteile:

Mutter - Federring - kleine U-Scheibe - Halterrung - Umlenkhebel - gedrehte U-Scheibe - Halterung - große U-Scheibe - Federring - Mutter

Gruß, Hermann
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Antworten