Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Allroundbuggy mit Jeep-Optik, wahlweise auch mit Allrad

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon Wolf2710 » 12. Aug 2017 14:31

Hallomaus der Uckermark,

Hut ab, einfach nur perfekt, Respekt !!!
Hat das Getriebeaditiv waas gebracht ? Was mich als einziges am Quadix doch sehr stört, ist das unmöglich platzierte Gaspedal, deine Meinung ? - gibt es eine Lösung es eventuell weiter nach hinten zu setzten ? - bin leider kein Schrauber -

Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Wolf2710
Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 27. Jul 2017 08:20
Wohnort: 17337 Uckerland
Buggy: Quadix 1100, 4x4

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon QX44 » 12. Aug 2017 19:11

Ich hab das Gaspedal damals eingekürzt. Hab ich hier auch irgendwo gepostet mit Bildern.

Es läßt sich zwar etwas schwerer betätigen, aber ich find es unerheblich.

Kann dadurch wesentlich bequemer sitzen.
Gruß, Mareck
Benutzeravatar
QX44
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 557
Registriert: 1. Okt 2014 22:49
Wohnort: 27389 Stemmen
Buggy: Quadix 4x4 Bj.2014

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon Buggy-Joker » 12. Aug 2017 20:27

@Wolf2710
Hallo zurück und vielen Dank Dir.

Also ich habe jetzt nicht wirklich ein Problem mit dem Gaspedal. Da hätte ich eher gesagt da die Pedale so schmal sind und weit auseinander, mußt eher Angst haben das man dazwischen tritt. :lehrer:

Aber wie Mareck schon sagt wäre ne Möglichkeit das Pedal zu kürzen.

Das Getriebeadditiv finde ich nicht so schlecht. Ich habe das Gefühl das es sich etwas flüssiger schalten läßt.
Normal kann jeder......
Benutzeravatar
Buggy-Joker
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 79
Registriert: 29. Jan 2017 17:19
Wohnort: Geislingen bei Balingen
Buggy: Quadix1100

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon Buggy-Joker » 28. Sep 2017 19:22

Hier gehts auch mal wieder weiter. :pfeif: Nachdem ich mein Gepäckgitter leider zweimal zum pulverbeschichten bringen mußte, :curse: ist jetzt endlich alles so wie es sein soll und das Thema Kofferraum somit auch abgehakt. :cool:
Wie immer ein paar Bilder dazu:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


P.S.: Die nächsten Projekte sind in Vorbereitung. :freu:
Normal kann jeder......
Benutzeravatar
Buggy-Joker
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 79
Registriert: 29. Jan 2017 17:19
Wohnort: Geislingen bei Balingen
Buggy: Quadix1100

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon QX44 » 30. Sep 2017 19:50

Ey Aaaaaalder..... geile Arbeit :thumbup:

Hast du die Box in schwarz gekauft, oder auch pulvern lassen?
Gruß, Mareck
Benutzeravatar
QX44
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 557
Registriert: 1. Okt 2014 22:49
Wohnort: 27389 Stemmen
Buggy: Quadix 4x4 Bj.2014

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon Buggy-Joker » 1. Okt 2017 13:18

Vielen Dank. :welcome: Die Box ist im original ganz normal Alu. Ich hab alle Nieten aufgebohrt, alles zerlegt und sie 2-Schicht schwarz glänzend pulverbeschichten lassen. Danach eben alles mit den entsprechenden Nieten wieder zusammenbauen.
Normal kann jeder......
Benutzeravatar
Buggy-Joker
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 79
Registriert: 29. Jan 2017 17:19
Wohnort: Geislingen bei Balingen
Buggy: Quadix1100

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon QX44 » 2. Okt 2017 18:37

:shock: Wow.... Das ist dann mal ne richtig aufwändige Arbeit gewesen. Fetten Respekt :thumbup:

Da bin ich jetzt aber richtig auf deine nächsten Arbeiten gespannt :clap:
Gruß, Mareck
Benutzeravatar
QX44
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 557
Registriert: 1. Okt 2014 22:49
Wohnort: 27389 Stemmen
Buggy: Quadix 4x4 Bj.2014

Re: Buggy-Joker`s Quadix1100 Special ;-)

Beitragvon Buggy-Joker » 3. Okt 2017 17:18

Danke danke. Beim zerlegen gehts eigentlich. Nur beim wieder zusammen nieten muß man halt sehr aufpassen das man nicht abrutscht mit der Nietzange wenn der Stift reißt.

Was noch auf der Liste steht z.B.: TFL (Leuchten schon besorgt), ein DAB+ Radio verbauen und Rückstrahler aus den Kotflügeln entfernen. :lehrer:
Normal kann jeder......
Benutzeravatar
Buggy-Joker
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 79
Registriert: 29. Jan 2017 17:19
Wohnort: Geislingen bei Balingen
Buggy: Quadix1100

Vorherige

Zurück zu Xingyue XYJK 800 / Quadix 800

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste