Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Allroundbuggy mit Jeep-Optik, wahlweise auch mit Allrad

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Alexkle » 8. Dez 2017 15:31

Hallo Stieby,

habe mir auch ein Bikini-Hardtop mit Heckshot zugelegt...bei der Montage des Bikini Hardtop ist mir folgendes Problem aufgefallen! Siehe Foto
War bei dir auch so ein Abstand? Werde es mit Abstandhalter ausgleichen!

Gruß Alex
Dateianhänge
IMAG1192.jpg
IMAG1192.jpg (69.51 KiB) 326-mal betrachtet
Toys for big boys
Benutzeravatar
Alexkle
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 63
Registriert: 20. Sep 2015 15:34
Wohnort: Allgäu
Buggy: Quadix 1100

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Stieby » 9. Dez 2017 08:05

Moin Alex,

Beim Anschrauben wird die Dichtung am Dach vorne am Scheibenrahmen zusammengedrückt.Dadurch verringert sich der auf deinem Foto dargestellte Abstand. Bei mir ging es ohne an der Stelle etwas zu ändern . Der Winkel kippt beim Anschrauben etwas was sich sicher durch unterlegen von Material noch optimieren lässt. Zwingend notwendig ist das meiner Meinung nach aber nicht.

Gruß


Stieby
Benutzeravatar
Stieby
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 90
Registriert: 16. Dez 2016 17:38
Buggy: Quadix 1100 4WD

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Alexkle » 15. Dez 2017 15:40

Hallo Stieby,

hast du schon deine Makrolon Scheiben gekauft? Welche Scheibenstärke verwendest du? Styriaquad schlägt 8mm vor!
Ich finde es zu stark! Was meinst zu dazu?

Gruß Alex
Toys for big boys
Benutzeravatar
Alexkle
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 63
Registriert: 20. Sep 2015 15:34
Wohnort: Allgäu
Buggy: Quadix 1100

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon bartho » 15. Dez 2017 19:54

8 mm finde ich jetzt nicht übertrieben. Jeder mm mehr bringt auch ein mehr an Stabilität. Ich würde übrigens die Scheiben an dem Rahmen mit ordentlichen Scheibenkleber aus der KFZ Branche verkleben. Nur so als kleiner Tip.....
Reden ist silber- Schrauben ist gold
Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
 
Beiträge: 4180
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Wohnort: Halle/Saale
Buggy: Kinroad 650 AS

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Stieby » 15. Dez 2017 20:30

Moin,

Meine sind nur 3mm dick. 8mm ist heftig! :shock: Bei Styriaquad werden die Scheiben genietet was mir auch nicht gefällt. Ich werde sie mit 5mm Schrauben befestigen wobei die Scheiben mit mindestens 6mm gebohrt werden da sich die Materialien unterschiedlich ausdehnen und es sonst zu Spannungsrissen kommen kann.
Ich halte die Rahmen für ausreichend stabil ,so dass die Scheiben keine tragenden Funktionen übernehmen müssen.

Gruß

Stieby
Benutzeravatar
Stieby
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 90
Registriert: 16. Dez 2016 17:38
Buggy: Quadix 1100 4WD

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Jogy » 20. Jan 2018 16:47

Hallo Freunde,

ich finde die Idee mit den festen Seitenscheiben ja ganz toll und würde die auch gerne an meinem Buggy haben. Aus Eurem Text habe ich jedoch entnommen, daß der Händler aus Österreich lediglich diese Metallrahmen verkauft, jedoch keine passenden Scheiben!?
Woher bekommt Ihr die Scheiben denn? Schneidet Ihr die mit der Stichsäge zu...? :nachdenklich: Hab mal gehört, daß man Makrolon sägen kann...
Bei Stieby´s Fotos ist zu erkennen, daß seine Scheibenrahmen gar nicht bis oben ans Bikini-Hardtop reichen ... das sieht im Video von Alexkle doch ganz anders aus! Wird noch irgendein Gegenstück ins Bikini-Hardtop montiert, damit das hinterher auch Wasserdicht ist?
Styriaquad hat mir leider keine weiteren Fotos zugesandt, lediglich ein Angebot für Rahmen inklusiv Scheiben zum selber montieren zu einem Wahnsinnspreis. :mad: Die haben mir geschrieben, wenn ich das von denen zuschicken lasse, habe ich keinerlei Anpassungsarbeiten ... Fragen über Fragen!!! :ratlos:
Dabei bin ich gar kein grosser Schrauber, habe seit ich den Buggy habe ein paar Kleinigkeiten gemacht, und die Gurtstreben von Streettools - aber die haben ja auch problemlos gepasst! :thumbup:
Wenn ich mir jedoch die Fotos von Stieby anschaue, kann ich einfach nicht glauben, daß die Fixen Seitenscheiben ebenfalls so problemlos passen werden, wie es mir von Styriaquad versprochen wurde...

Was meint Ihr ... Tipps ... Empfehlungen ... Ratschläge ... BITTE!!! :wein:

Euer Jogy
looking for some answers
Jogy
Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11. Mär 2016 22:03
Buggy: Quadix 1100

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Stieby » 21. Jan 2018 20:08

Hallo Jody,

Die Montage und Anpassung der Rahmen am Fahrzeug ist aufwendig. Außerdem wird weiteres Material benötigt (Scheiben, Befestigungsmaterial, Dichtungen). Auf die rohen Alu- Rahmen muss zum Schluss auch noch eine Oberfläche in Form von Lack oder Pulverbeschichtung .
Die Mahrolonscheiben kann man problemlos im Internet bestellen und mit der Stichsäge zuschneiden. Meine Scheiben sind von
https://www.plattenzuschnitt24.de/?gclid=EAIaIQobChMI_ovhr87p2AIVo7ztCh0D3QokEAAYASAAEgJK7PD_BwE

Wie Styriaquad das mit dem Abstand nach oben zum Dach macht ist auf den Fotos schwer zu erkennen. ich werde einen Aluwinkel am Dach befestigen der als Anschlag für die Türdichtung dienen soll.

Ich werde sicher noch 4 Wochen brauchen bis meine Rahmen final eingebaut sind. Dann kann ich gerne noch weitere Tipps geben wenn gewünscht.

Gruß

Stieby
Benutzeravatar
Stieby
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 90
Registriert: 16. Dez 2016 17:38
Buggy: Quadix 1100 4WD

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Stieby » 1. Feb 2018 22:09

Moin,

Die Seitenscheiben sind drinn.... Jetzt fehlt nur noch die Dichtung für Oben. Die kommt dieses Wochenende rein und dann ist es erstmal fertig :D

[url]
DSC_1458.JPG
DSC_1458.JPG (82.69 KiB) 111-mal betrachtet
[/url]
[url]
DSC_1457.JPG
DSC_1457.JPG (98.56 KiB) 111-mal betrachtet
[/url]
[url]
DSC_1460.JPG
DSC_1460.JPG (90.07 KiB) 111-mal betrachtet
[/url]
Benutzeravatar
Stieby
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 90
Registriert: 16. Dez 2016 17:38
Buggy: Quadix 1100 4WD

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Alexkle » 2. Feb 2018 19:49

Hallo Stieby,

schaut super aus! :thumbup:

Welchen Dichtungstyp hast du verwendet?

Gruß Alex
Toys for big boys
Benutzeravatar
Alexkle
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 63
Registriert: 20. Sep 2015 15:34
Wohnort: Allgäu
Buggy: Quadix 1100

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon Stieby » 2. Feb 2018 21:36

Moin,

Die hier für einmal um den Alurahmen und für die Kante am Heckshot:
https://www.ebay.de/itm/DF2-3m-Kantenschutz-mit-Dichtung-oben-Dichtungsprofil-Kofferraum-Gummi-EPDM-/323018335436?

Die hier kommt ans Hardtop um den Abstand zum Scheibenrahmen zu überbrücken. Da muß ich morgen aber selber erstmal schauen wie das klappt :nachdenklich:
https://www.ebay.de/itm/DF9-Kantenschutzprofil-Klemmprofil-Dichtlippe-Gummi-Profil-Kofferraumdichtung/323031803951?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m2749.l2649

Ich hoffe das ist o.k mit den Ebay Links :pfeif: wenn nicht bitte einfach löschen :D


Gruß

Stieby
Benutzeravatar
Stieby
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
 
Beiträge: 90
Registriert: 16. Dez 2016 17:38
Buggy: Quadix 1100 4WD

Re: Fixe Seiten Fenster für den Quadix von Styriaquad.at

Beitragvon QX44 » 4. Feb 2018 14:15

Optisch sieht das ja schon mal richtig gut aus :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Gut gemacht, Leute :clap:
Gruß, Mareck
Benutzeravatar
QX44
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 582
Registriert: 1. Okt 2014 22:49
Wohnort: 27389 Stemmen
Buggy: Quadix 4x4 Bj.2014

Vorherige

Zurück zu Xingyue XYJK 800 / Quadix 800

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gysi53 und 6 Gäste