Kommt bald ein Xingyue XYKD 400?

Xingyue Buggy XYKD 260-1 mit viel Platz, Differential und 260 ccm / Xingyue XYKD 260-2 mit Jeep Optik.
Auch für - DevilZ - EMO SportsBUGG 260 - GSMoon 260.

Kommt bald ein Xingyue XYKD 400?

Beitragvon Wolle » 9. Dez 2007 11:48

Ich poste das mal ganz bewusst in den 260er Bereich, denn der XYKD 400 Buggy von Xingyue scheint sich von den 260ern auf den ersten Blick nur durch den geänderten Motor zu unterscheiden.


Bei Alibaba findet man schon Produkt-Infos zum Xingyue XYKD 400

Nun fehlt nur noch ein Importeur aber evtl. betätigt sich da ja im nächsten Jahr auch wieder in.novis??



Bild





Und ein paar technische Daten zum XYKD 400 gibt es natürlich auch:



Engine type: four-stroke, 400cc and water-cooled

Maximum power: 20kW/6,500rpm

Maximum torque: 32N.m/5,500rpm

Start system: electric

Front suspension: independent dual A-arm

Rear suspension: independent arm/double oil damped shocks

Front/rear brake: hydraulic disc, right foot control

Final drive: shaft drive

Fuel tank: 16L

Top speed: 80kph (or limited as per customers' requirements)

Maximum load: double seats/200kg

Product size: 2,920 x 1,590 x 1,547mm

Carton dimensions: 2,600 x 1,300 x 1,100mm

Net/gross weight: 395/425kg




Schaun mer mal was die Saison 2008 bringt...
http://www.buggytrends.de - News aus der Buggy-Szene
-------------------------------------------------------
"Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein"
-------------------------------------------------------
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Wolle
Admin
Admin
 
Beiträge: 10952
Registriert: 11. Sep 2004 15:12
Wohnort: Köln
Buggy: PGO Bugrider250 :: Kinroad/Suzuki 800 :: Kasea 150

Beitragvon Wolle » 10. Dez 2007 11:41

Maße und Gewicht XYKD260-2:

Länge: 2690
Breite: 1500
Höhe: 1465
Leergewicht: 359



Maße und Gewicht XYKD400:

Länge: 2,920
Breite: 1,590
Höhe: 1,547mm
Leergewicht: 425kg



Der XYKD400 ist im Vergleich zum 260er-2 gerade mal 23cm länger, 9cm breiter, 8cm höher und fahrfertig 66kg schwerer.


Die Unterschiede in Höhe und Breite könnten sich dabei evtl. schon allein aus den unterschiedlichen Reifen/Felgen ergeben

Den Unterschied find ich eher minimal...
http://www.buggytrends.de - News aus der Buggy-Szene
-------------------------------------------------------
"Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein"
-------------------------------------------------------
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher" (Albert Einstein)
Benutzeravatar
Wolle
Admin
Admin
 
Beiträge: 10952
Registriert: 11. Sep 2004 15:12
Wohnort: Köln
Buggy: PGO Bugrider250 :: Kinroad/Suzuki 800 :: Kasea 150

Beitragvon the Gamer » 6. Feb 2008 20:24

gibbet schon neuigkeiten bzw. Preise für das Gefährt :?:
Benutzeravatar
the Gamer
Power-User
Power-User
 
Beiträge: 643
Registriert: 20. Dez 2007 13:58
Wohnort: Eggolsheim
Buggy: BCB 300 blau

Beitragvon keepcool » 7. Feb 2008 17:20

Hab heute mal nachgefragt .

die China Männer können noch nicht liefern ,weil noch zu viele Mangel.
und das hat doch wohl zu heißen ...

und ich warte doch schon so :cool:
Benutzeravatar
keepcool
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
 
Beiträge: 28
Registriert: 12. Apr 2007 00:32
Wohnort: Berlin

Beitragvon hdfutzi » 13. Mär 2008 18:27

Sieht interresant aus,wo hat der Brügel denn seinen Kühler?
ich hoffe nicht das der wieder hinten sitzt, nimmt einfach Platz weg.
Man sollte den Grinsmännern mal ein paar Modefikationen unserer -2 Fahrer zeigen.
Die Schutzbleche vom -1 müssten da auch verbaut sein, man sieht immer aus wie Sau.
Wenn ich noch weiterschreibe braucht man Tage um das alles zu lesen.
hdfutzi
 


Zurück zu Xingyue XYKD 260ccm

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron